Was ist WT?

Traditionelle chinesische Wing Tsun Holzpuppe

Wing Tsun ist das raffinierteste System zur Selbstverteidigung, dass Menschen jemals erdacht haben. Wing Tsun wurde vor über ca. 400 Jahren von zwei Frauen, der Kampfnonne Ng Mui und der schönen Yim Wing Tsun, in China entwickelt. Diese beiden Frauen konnten mit ihrer ausgeklügelten Kampftechnik die stärksten Männer ihrer Zeit besiegen.

 

Wing Tsun ist somit das einzige Selbstverteidigungs - System, das dem weiblichen Geschlecht eine echte Selbstverteidigungschance gibt. Selbst schwache und untrainierte Personen lernen, sich mit Wing Tsun zu verteidigen.

 

Wing Tsun basiert nicht auf Körperkraft oder Akrobatik. Wing Tsun beruht auf antrainierten Reflexen. Wing Tsun ist so konzipiert, daß man nicht durch Finten oder Kombination getäuscht wird. Wing Tsun basiert auf einer systematischen Trainingsmethode.

 

Deshalb gilt im Wing Tsun:"Weniger ist Mehr".

 

Je mehr Techniken Sie lernen müssen, desto längere Zeit dauert es, bis Sie sie im Notfall beherrschen.

 

Die meisten asiatischen Kampfsportarten haben hunderte, ja manche sogar Tausende von Techniken.Je mehr Techniken Sie im Verteidigungsfall zur Auswahl haben, desto größer wird Ihre Verwirrung sein, denn Sie müssen in Sekundenbruchteilen reagieren.

 

Jede Entscheidung kostet aber Zeit, wertvolle Zeit, je weniger Entscheidungen zur Reaktion Sie im Notfall fällen müssen, desto besser, desto schneller können Sie auch reagieren.

 

Wing Tsun kommt mit wesentlich weniger, aber dafür effektiveren Techniken als herkömmlichen Kampfsportarten aus.

 

Mit Wing Tsun können Sie auch auf einfache Weise etwas für Ihre Fitneß und Ihr Wohlbefinden tun, ohne gleich sportliche Höchstleistung vollbringen zu müssen.

 

Wenn Sie jetzt an Wing Tsun interessiert sind, rufen Sie uns an.

©2014 | Impressum